Barbosa fair trade

Barbosa Fair Trade importiert Produkte von kleinen Produzentengruppen und zahlt dem Produzenten einen ehrlichen Preis dafür. Barbosa Fair Trade kauft die Produkte gemäß den Prinzipien des fairen Handels ein. Kinderarbeit wird beim Produzieren absolut nicht geduldet. Die Produktion wird vorfinanziert und zudem erhalten die Produzenten einen guten Marktpreis.

 

Gewin für alle

Durch die Einfuhr von Produkten fördert Barbosa Fair Trade Arbeitsplätze. Der erzielte Gewinn wird verwendet für Schulungs- und Arbeitsbeschaffungsprojekte. Außerdem werden die Produzenten bei der Produktentwicklung und der Betriebsführung begleitet.

 

Einer besseren Zukunft

Barbosa Fair Trade möchte den fairen Handel mit Fair Trade Produkten fördern, indem sie eine langfristige und kontinuierliche Beziehung zu ihren Produzenten aufbaut. Die Produzenten bekommen einen fairen Lohn, mit dem sie nach lokalen Maßstäben ihren Lebensunterhalt bestreiten können.

Barbosa Fair Trade arbeitet vor allem mit Produzenten, die im kleinen Rahmen arbeiten. Die Organisation möchte die Arbeits- und Lebensbedingungen dieser Produzenten kontinuierlich verbessern. Daneben wird auch Unterstützung bei der Produkt- und Marktentwicklung angeboten und bekommen die Produzenten eine Vorfinanzierung.

 

Anerkennung

Barbosa Fair Trade ist eine Organisation, die durch die World Fair Trade Organisation (WFTO) als Importeur von Fair Trade Produkten anerkannt ist.